Benutzername: Passwort:

Webseite zueri-obst.ch

Direkte Links und Accesskeys

Obstbauverein des Kantons Zürich | Tel. 058 105 91 70 |

Weitere Navigationspunkte

Inhalt

Gut zu wissen

Suchen Sie einen Lohnmoster oder haben Sie Früchte und Gemüse, welches Sie gedörrt aufbewahren möchten? Wir haben Ihnen die entsprechenden Ansprechpartner:

 Lohnmoster im Kanton Zürich (Stand August 2016)

 Dörrbetriebe im Kanton Zürich (Stand August 2016)

 

Alles Wissenswerte über Früchte zu folgenden und anderen Themen finden Sie auf der Website des Schweizerischen Obstverbandes (SOV) www.swissfruit.ch

  • Umweltschonende Produktion von Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen und viele weitere Früchte  
  • Saisontabellen über Schweizer Früchte und Gemüse (Faltbroschüren)
  • Anbau IP oder BIO: Bereits vor 25 Jahren waren die Schweizer Früchteproduzenten Pioniere der Integrierten Produktion (IP), die sich in der Schweiz allgemein durchgesetzt hat.
  • Verbraucherzahlen: Inlandverbrauch in kg pro Person und Jahr
  • Garantierte Qualität: heute wie morgen: Für die Einhaltung der strengen Qualitätsvorschriften für Schweizer Früchte sorgen nicht nur die kantonalen Lebensmittelinspektoren. Auch die steten Bemühungen des Schweizerischen Obstverbandes zur Qualitätsförderung tragen dazu bei.
  • Import: Während des ganzen Jahres sind Schweizer Früchte in den Läden erhältlich. Doch nicht jede Frucht ist jederzeit verfügbar. Um die Früchtesaison und das Angebot für die Konsumenten zu erweitern, werden Früchte importiert.
  • Exportierte Früchte